News


Hohe Versorgungszuverlässigkeit des Stromnetzes

Hohe Versorgungszuverlässigkeit des Stromnetzes konnte nochmals gesteigert werden

Von der Regulierungsbehörde E-Control Austria wird jährlich eine Statistik über die Versorgungszuverlässigkeit in den österreichischen Stromnetzen erstellt. Gegenstand dieser Statistik ist die durchschnittliche Dauer von Versorgungsunterbrechungen je Kunde. Dabei wird zwischen geplanten und ungeplanten Unterbrechungen unterschieden. Für das Kalenderjahr 2014 betrug die durchschnittliche Dauer der ungeplanten Versorgungsunterbrechungen je Kunde in Österreich 27,69 Minuten und die durchschnittliche Dauer der geplanten Unterbrechungen 17,81 Minuten.

Die LINZ STROM Netz GmbH erreicht im Vergleich dazu hohe Versorgungszuverlässigkeitswerte: 2014 betrug die Dauer der ungeplanten Versorgungsunterbrechungen 5,36 Minuten und die Dauer der geplanten Versorgungsunterbrechungen 11,10 Minuten. Besonders erfreulich ist, dass die bereits sehr guten Werte aus dem Jahr 2013 (ungeplante Unterbrechungen 7,84 Minuten und geplante Unterbrechungen 11,72 Minuten) im Jahr 2014 nochmals verbessert werden konnten.

Diese hohe Zuverlässigkeit konnte nur dank des unermüdlichen Einsatzes der Mitarbeiter der LINZ STROM Netz GmbH erreicht werden. Das Sturmtief „Niklas“ stellte die LINZ STROM Netz GmbH Ende März 2015 vor große Herausforderungen: Ein System der 110 kV Freileitung Friensdorf-Freistadt musste wegen eines in die Leiterseile gefallenen Baumes außer Betrieb genommen werden. Außerdem verursachten umgestürzte Bäume zahlreiche Schäden an Mittel- und Niederspannungsleitungen. Die Behebung dieser Schäden erforderte Arbeiten unter widrigen Bedingungen auch in den Nachtstunden. Die Geschäftsführung der LINZ STROM Netz GmbH möchte sich auf diesem Wege nochmals für den großen Einsatz bedanken.


Smart Meter

Ein „Smart Meter", auch intelligenter Zähler genannt, ist ein elektronischer Zähler, welcher vom Netzbetreiber fernausgelesen werden kann. Zur Auslesung der Zählerdaten für das Stromnetz der LINZ STROM Netz GmbH wird die bewährte Schmalband-Powerline-Technologie eingesetzt. Dabei werden die erfassten Daten über das Stromnetz an die LINZ STROM Netz GmbH-Zentrale übertragen.

>>Weitere Details


Kundeninformation gemäß § 82 (1) ElWOG

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu.
Mehr Informationen.

x