Online-Services für Elektrotechniker

Auf dieser Seite stellt die LINZ STROM Netz GmbH Elektrounternehmen und Elektroplanern Online-Formulare und Informationen zur Unterstützung bei der Abwicklung von Arbeiten an Anlagen zur Verfügung.

Technische Ausführungsbestimmungen

Meldewesen

Anfrage- bzw. meldepflichtige Projekte müssen vom Elektrofachunternehmen/ E-Planer zeitgerecht mittels elektronischer Leistungsanfrage bekannt gegeben werden.

>> Leistungsanfrage (Elektriker-Online-Services)

Voraussetzung für den Zugang zur Online-Anwendung ist die erfolgte Eintragung ins Elektrotechniker-Verzeichnis des Netzbetreibers. Der Datenerhebungsbogen zur Eintragung kann formfrei per E-Mail unter office@linz-stromnetz.at angefordert werden.

Der Anschluss von Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge ist anfrage- und zustimmungspflichtig (Leistungsanfrage). Die für die Anfragebearbeitung erforderlichen Daten sind dem Datenblatt zu entnehmen:
>> Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge (PDF, 99 kB)

Die Fertigstellungsmeldung dient zur Anforderung der Dienstleistungserbringung durch den Netzbetreiber (z. B. Anklemmen, Zählermontage, Plombierung etc.) sowie zur Identifikation des/der Kunden/in. Gleichzeitig wird durch die verantwortliche Elektrofachkraft bestätigt, dass eine aufrechte Gewerbeberechtigung vorliegt und die Arbeiten unter Berücksichtigung der geltenden technischen Bestimmungen durchgeführt werden bzw. wurden.

Die Fertigstellungsmeldung kann per E-Mail, Fax oder Post an das zuständige Servicecenter übermittelt werden.

>> Fertigstellungsmeldung (PDF, 656 kB)

Weiterführende Informationen zum Meldewesen können Sie dem Dokument Meldewesen bei der LINZ STROM Netz GmbH entnehmen

>> Meldewesen bei der LINZ STROM Netz GmbH (PDF, 612 kB)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Kundenzentrum der LINZ STROM Netz GmbH bzw. an das zuständige Servicecenter .

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu.
Mehr Informationen.

x